Gibt es die Möglichkeit, Spaltenwerte im Programm zu berechnen, anstatt sie aus der Datenbank zu holen?

Das Verfahren wäre, dass berechnete (d.h. nicht datengebundene) Spalten Zugriff auf die datengebundenen Spaltenwerte der im Grid aktuell zu füllenden row haben und diese zwecks Berechnung, also vor Anzeige auslesen können.

Nur so kann man sich unabhängig von den Funktionen der Datenbanken machen, die je nach System eine unterschiedliche Syntax haben und auch nicht immer das bieten, was man braucht.

Geht das und wo müsste man dazu ansetzen?