Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Master-Detail: Anzahl Connections

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.02.2015
    Beiträge
    6
    Hat mir geholfen
    1
    Positive Bewertungen 0 in 0 Posts

    Master-Detail: Anzahl Connections

    Ich habe eine kleine Finanzverwaltung, d.h.: im wesentlichen ein Master-Detail-Konstrukt: Konten -> Posten -> Kurse, Bestand.
    Wenn ich nun versuche turnusmäßig neue Kurse einzugeben, werden nach einer gewissen Anzahl Eingaben (zu jeder Tabelle gibt es ein zugehöriges Formular) keine Datenbankabfagen mehr durchgeführt. Selbst wenn ich nur zwischen den Tabellen wechsele (ohne Eingaben zu machen) geschieht dies.
    Sehe ich mir die Anzahl Connections/Threads in der Datenbank an, so muß ich feststellen, dass bei jedem Wechsel der Tabelle diese Zahl um 3 bzw. 4 ansteigt, offenbar bis die eingestellte Maximalzahl erreicht ist.
    Laut Reklame braucht man sich um Connection-Pooling nicht zu kümmern. Ich sehe auch hier auch gar keine Möglichkeit einzugreifen.
    Was kann man tun???

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.02.2015
    Beiträge
    6
    Hat mir geholfen
    1
    Positive Bewertungen 0 in 0 Posts

    connection-Wiederverwendung

    Da niemand antwortet (oder antworten will), tue ich es selbst.
    Man übergebe dem Datenbanktreiber im Connection-String den Parameter "autoReconnectForPools=true" (Standard: false)

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •